Raumluft-Wäschetrockner (Luftentfeuchter) zur Wandmontage

Raumluft Wäschetrockner günstig kaufen
  • platzsparende Wandmontage
  • Energieeffiziente Trocknung
  • Ideal für Trockenkeller und Gewerberäume (Lager, Garagen etc.)
  • Einbau einer Pumpe zur Wasserabfuhr möglich
  • Schonende Trocknung der Wäsche "wie auf der Leine"

 

Preise auf Anfrage
 

Luftentfeuchter Marke AERIAL - trockene Raumluft, trockene Wände und trockene Wäsche

Wir haben die Luftentfeuchter des norddeutschen Herstellers AERIAL in unser Sortiment aufgenommen, weil wir vom Gesamtkonzept überzeugt sind. Die Geräte können wie herkömmliche Luftentfeuchter die Raumluft konstant auf einem bestimmten Wert halten. Darüber hinaus sind die pfiffigen Raumluft-Trockner eine stromsparende Alternative zum Wäschetrockner und bieten Ihnen interessante Vorteile. Für Besitzer von Ein- und Mehrfamilienhäusern ist die Kombination aus trockenen Wänden, trockener Luft und trockener Wäsche im Keller oder der Waschküche gleich dreifach lohnend. Gewerbetreibende mit Lagerräumen wie etwa Polstermöbel, Hoteliers mit Ski-Keller oder Besitzer von Oldtimern können ebenfalls mehrfach von einem hochwertigen Raumluft-Trockner profitieren. Erfahren Sie bei uns, welche Vorteile sich für die jeweiligen Gruppen ergeben. Sollten Sie sich für ein professionellen Luftentfeuchter interessieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten.

Raumluft-Trockner zur Wandmontage – wie ein AERIAL-Luftentfeuchter die Luftfeuchtigkeit reguliert

Wie eine Wärmepumpe nutzt der Raumluft-Trockner das Prinzip der Wärmerückgewinnung und spart so, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Wäschetrockner, sehr viel Energie ein. Das bei der Entfeuchtung von Räumen entstehende Kondensat wird bei AERIAL entweder über einen Schlauch abtransportiert oder über eine zusätzlich installierte Kondensatpumpe weggefördert. Die Installation einer solchen Pumpe ist in nahezu allen Räumen auch ohne vorhandenen Wasserabfluss möglich. Mit einer Kondensatpumpe können Sie das Wasser sogar über weite Strecken und auch „bergauf“ transportieren. Diese dauerhafte Lösung zum Abtransport des Kondensates, ganz gleich ob via Schlauch oder Pumpe, macht den Raumluft-Trockner darüber hinaus enorm wartungsarm und erfordert sehr viel weniger Aufmerksamkeit als ein handelsüblicher, frei stehender Luftentfeuchter.

Die Luftentfeuchter der Firma AERIAL dürfen als Geräte der Oberklasse bezeichnet werden. Die Geräte nutzen das Prinzip der Wärmepumpe und sind in der Lage, einerseits die Raumluftfeuchtigkeit kontinuierlich zu senken und können gleichzeitig einen Wäschetrockner ersetzen. Die Entfeuchter sind platzsparend an der Wand zu montieren, was vom ambitionierten Heimwerker problemlos erledigt werden kann. Im Gegensatz zu herkömmlichen Luftentfeuchtern muss das Gerät nicht mittig im Raum platziert werden, sondern versieht platzsparend und zuverlässig seinen Dienst an der Wand.

  • Senkt kontinuierlich die Luftfeuchtigkeit in Kellern, Waschküchen, Lagerräumen, Ski-Kellern
  • Verbraucht weniger Energie als ein Wäschetrockner und schützt gleichzeitig Raum und Mauerwerk vor negativen Folgen feuchter Luft wie z.B. Schimmel
  • Wartungsarm durch Kondensatpumpe bzw. Kondensatablauf
  • Einfache Montage in nahezu jedem Raum

Raumluft-Trockner als kostengünstige Alternative

In jedem Haushalt fällt sie in größeren oder auch kleineren Mengen an: Wäsche. Mit dem Waschen allein ist es jedoch nicht getan, kommt die saubere Kleidung doch mehr oder weniger trockengeschleudert aus der Maschine. Das feuchte Gut wird nun entweder in einen Wäschetrockner gegeben oder auf einer Leine bzw. einem Wäscheständer luftgetrocknet. Dies geschieht im Optimalfall im eigenen Garten, was in Nordeuropa allerdings nur in wenigen Wochen des Jahres zuverlässig funktioniert. Den Rest des Jahres wird die Wäsche im Wohnraum, Kellern oder Waschküchen zum Trocknen aufgehängt.

Egal, für welche Variante Sie sich entschieden haben: Sie trocknen entweder auf Kosten der Umwelt und steigern Ihre Energiekosten oder Sie sparen Energie, riskieren dabei aber die unangenehmen Folgen feuchter Raumluft. Genau dieses Dilemma löst ein energiesparender Raumluft-Wäschetrockner von AERIAL.

Die Alternative zum Wäschetrockner

Selbst moderne Wäschetrockner sind bei allem Komfort vor allem eins: echte Energiefresser. Selbst die neusten Geräte brauchen viel Strom um Ihre Wäsche zuverlässig zu trocknen. Doch neben den negativen Auswirkungen auf Ihren Energieverbrauch hat ein Wäschetrockner noch weitere Nachteile.

Das Gerät benötigt nicht nur einen Stromanschluss, sondern muss das Kondensat aus der feuchten Wäsche auch wieder abgeben können. Dies geschieht bei Ablufttrocknern über einen Schlauch, den Sie entweder aus dem Fenster hängen oder eine Leitung anschließen. Fensterlose Keller oder Abstellkammern eignen sich daher rein baulich nicht für ein solches Gerät. Für diese Fälle gibt es sogenannte Kondensationstrockner, die das entzogene Wasser in einem Behälter auffangen. Selbstverständlich muss dieser Behälter regelmäßig geleert werden, damit der Trockner funktioniert.

Ein Raumluft-Wäschetrockner hingegen arbeitet nach dem Prinzip einer Wärmepumpe und arbeitet mit der sogenannten Wärmerückgewinnung. Die Geräte von AERIAL benötigen weniger Energie als sparsame Trockner und lassen sich nahezu überall anbringen. Sowohl in Ihrer Abstellkammer als auch in Ihrem Keller können Sie den Raumluft-Wäschetrockner verwenden und müssen sich nicht um die Raumluftfeuchtigkeit kümmern – das Gerät eignet sich schließlich auch ohne Wäsche dazu, die Luftfeuchtigkeit konstant zu halten. Sie sparen sich also gleichzeitig Stromkosten und Arbeit.

  • Raumluft-Wäschetrockner können nahezu überall angebracht werden
  • Verwendung auch in fensterlosen Waschküchen oder Kellern möglich
  • Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung

Vorteile des Raumluft-Wäschetrockners gegenüber herkömmlichen Trocknern

Neben den Standort- und Energie-Vorteilen gibt es weitere Vorteile. Zahlreiche Wäschestücke sind nicht für den Trockner geeignet, worauf bereits auf dem Pflegeetikett hingewiesen wird. Wolle, Seide oder Kaschmir müssen Sie selbst mit einem modernen Wäschetrockner auf der Leine trocknen. Bei Schulterpolstern oder gepolsterten BHs besteht sogar Brandgefahr und bedruckte Shirts verlieren schnell ihren Aufdruck. Mit einem Raumluft-Wäschetrockner sind Sie stets auf der sicheren Seite, denn Sie trocknen einfach nur ganz natürlich mit Luft.

Die getrocknete Wäsche kommt bekanntlich mit einem herrlich frischen Duft aus dem Trockner – vorausgesetzt, Sie entfernen die Wäsche schnell! Liegt das getrocknete Gut länger im Wäschetrockner, nimmt es ebenso schnell unangenehme Gerüche der Maschine an. Mit einem Raumluft-Wäschetrockner getrocknete Wäsche fühlt sich an, wie an der frischen Luft getrocknet – auch wenn dies in Ihrem Keller geschieht.

Bei der Verwendung eines Raumluft-Trockners müssen Sie Ihre Wäsche zwar aufhängen, sparen sich aber im Gegensatz zum Trockner den oftmals größeren Aufwand beim Bügeln. Darüber hinaus ist Ihre Wäsche davor geschützt, sich im Trockner abzunutzen und zum Beispiel durch erhitzte Knöpfe einer Jeans oder Reißverschlüssen beschädigt zu werden.

  • Für wirklich jedes Wäschestück geeignet
  • Weniger Bügelaufwand
  • Keinerlei Gefahr beim Trocknen

Der Mehrwert beim Trocknen in Kellern, Wohnräumen und Waschküchen

Selbst wenn Sie schon heute keinen Wäschetrockner verwenden, kann ein Raumluft-Trockner auch Ihnen hervorragende Dienste leisten. Wenn Sie die nasse Wäsche in Ihrer Waschküche oder dem Wohnraum trocknen, wird die Feuchtigkeit an die Umgebungsluft abgegeben. Bis zu einem gewissen Grad kann der Wohnraum, der Keller oder die Waschküche Feuchtigkeit aufnehmen, vorausgesetzt es wird vorschriftsmäßig geheizt und stoßgelüftet. Leider sind Keller häufig überhaupt nicht beheizbar, während eine Waschküche oder der Abstellraum über kein Fenster zum Lüften verfügt. Sie riskieren in allen Fällen, dass sich die erhöhte Raumluftfeuchtigkeit negativ auswirkt und zum Beispiel zu Schimmelbildung führt.

Durch den Einsatz eines Raumluft-Wäschetrockners schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie halten die entsprechenden Räume trocken und ziehen sogar eventuelle Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk. Sie beugen dadurch sowohl Sach- als auch Gesundheitsschäden wirksam vor und kreieren ein gesundes Raumklima. Sie sparen Zeit und eine Menge Aufwand, wenn Sie sich nicht persönlich durch Heizen und Lüften um das Klima kümmern müssen und erhalten die Substanz der Räume. Außerdem kann die Wäsche vor Sonneneinstrahlung gut geschützt trocknen und wird vor Verfärbungen und Ausbleichen geschützt. Auch ein plötzlicher Regenschauer oder ein aufkommender Sturm muss Sie bei aufgehängter Wäsche nicht mehr in Panik versetzen – ganz im Gegensatz zur Freitrocknung im Garten.

  • Substanzerhalt und Vermeidung von Sach- und Gesundheitsschäden
  • Regulierbares, gesundes Raumklima
  • Kein aufwendiges Heizen und Lüften erforderlich
  • Schonung der Wäsche vor den Elementen

Raumluft-Trockner eignen sich perfekt für Waschküchen in Mehrfamilienhäusern

Als Besitzer, Verwalter oder Bewohner werden in Mehrfamilienhäusern häufig gemeinsame Waschküchen genutzt. Die Bündelung oder auch gemeinsame Nutzung von Geräten wie Waschmaschinen ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Darüber hinaus sind Gelegenheiten zum Trocknen der Wäsche außerhalb der Mietwohnung ein wichtiger Faktor, um die negativen Folgen der erhöhten Luftfeuchtigkeit zu minimieren. Der fatale Denkfehler dabei: Was in den einzelnen Wohnungen zur Schimmelbildung führt, nagt im Keller oder auf dem Dachboden an der Substanz der Immobilie.

Mit einem Raumluft-Wäschetrockner können sämtliche Risiken für Mieter, Vermieter und Besitzer gleichermaßen minimiert werden. Durch den Einsatz des Raumluft-Trockners wird die Wäsche aller Parteien zuverlässig, komfortabel und energiesparend getrocknet. In den einzelnen Wohnungen gibt es keine Diskussionen mehr darüber, ob richtig gelüftet und geheizt wurde oder woher der Schimmel kommt. Die Substanz der Räumlichkeiten, die eine geballte Menge nasser Wäsche verkraften müssen, wird durch den Einsatz des Gerätes geschützt und die Raumluftfeuchtigkeit kann zuverlässig reguliert werden.

  • Kleine Investition mit Mehrwert für alle Parteien
  • Substanzerhaltung der Immobilie
  • Steigerung des Wohn- und Lebenskomforts
  • Minimierung des Diskussionsbedarfes bei Schimmelbefall

Weitere Einsatzgebiete der AERIAL-Geräte im gewerblichen Bereich

Wer gewerblich Lagerräume nutzt, kennt unter Umständen die Probleme mit der Raumluftfeuchtigkeit. Polstermöbel, Stoffe und ähnliches werden „stockig“ oder im schlimmsten Fall wegen zu geringer Belüftung oder fehlender Heizmöglichkeiten vom Schimmel befallen. Besitzer von Oldtimern fürchten in der Garage entweder Flugrost oder Schäden an Bezügen und Polstern. Ein Raumluft-Trockner kann fast überall montiert werden und die Raumluftfeuchtigkeit kann nach Wunsch eingestellt werden.

Hoteliers mit Ski-Keller nutzen die Geräte schon heute gerne, weil vereiste und nasse Ski, Stöcke und Schuhe zuverlässig getrocknet werden. Der unangenehme Geruch, den jeder Skifahrer aus diesen Kellern kennt, vermeiden die Geräte ebenso zuverlässig wie energiesparend. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, auch Ski-Kleidung nicht mehr auf den Zimmern, sondern praktisch und bequem gleich im Keller mit zu trocknen.

Die denkbaren Einsatzbereiche der durchdachten Geräte erstrecken sich über Tauchschulen bis hin zu Schwimmbädern oder Wellness-Hotels. Die Raumluft-Wäschetrockner stehen im Gegensatz zu reinen Luftentfeuchtern, die immer möglichst mittig im Raum platziert werden müssen, nicht im Weg. Außerdem müssen Sie keine Kondensatwannen leeren, denn Raumluft-Wäschetrockner versehen ruhig, sparsam und platzsparend ihren Dienst an der Wand. Räume und Textilien bleiben frisch und trocken, während der Wert von Wäsche und Gebäude erhalten bleibt.

Wir informieren Sie gerne über technische Details und Fragen rund um die Installation der Raumluft-Wäschetrockner. Auf Wunsch installieren wir Ihnen das gesamte System gegen einen fairen Aufpreis vor Ort.

Leistungsdaten der Geräte

Modell WT 230 WT 240 WT 250 WT 280
Energieeffizienzklasse A1 A1 A1 A1
Eignung für Räume bis* 500 m³ 750 m³ 800 m³ 900 m³
Entfeuchtungsleistung max.** 35,5l / 24 h 36,5l / 24 h 57,1l / 24 h 79,2l / 24 h
Leistungsaufnahme max.** 569 W 570 W 887 W 1390 W
Energieverbrauch 270 W/h pro kg 260 W/h pro kg 240 W/h pro kg 320 W/h pro kg
Wäschetrockenleistung 1,63 kg/h 1,91 kg/h 2,94 kg/h 3,39 kg/h
Nenn-Wäschemasse 7,5 kg 10 kg 15 kg 20 kg
Wäschetrockendauer 275 min 314 min 306 min 354 min
Umluftmenge*** 750 m³/h 830 m³/h 870 m³/h 920 m³/h
Arbeitsbereich Temperatur +3 bis 32 °C +3 bis 32 °C +3 bis 32 °C +3 bis 32 °C
Arbeitsbereich Feuchte 40 bis 95% r.F. 40 bis 95% r.F. 40 bis 95% r.F. 40 bis 95% r.F.
Geräuschpegel 59 dB (A) 62 dB (A) 62 dB (A) 65 dB (A)
Netzanschluss 230 V / 50 Hz 230 V / 50 Hz 230 V / 50 Hz 230 V / 50 Hz
Kältemittel R407c R407c R407c R407c
Maße H x B x T (mm) 809 / 640 / 345 809 / 640 / 345 809 / 640 / 345 809 / 640 / 345
Gewicht 40 kg 40 kg 42 kg 43 kg

* Richtwerte/Erfahrungswerte   ** in Anlehnung an DIN EN810   ***Reichweite bis ca. 10m in den Raum

Raumlufttrockner (Luftentfeuchter) zur Wandmontage

Raumlufttrockner kaufen
  • platzsparende Wandmontage
  • Energieeffiziente Trocknung
  • Ideal für Trockenkeller und Gewerberäume (Lager, Garagen etc.)
  • Einbau einer Pumpe zur Wasserabfuhr möglich
  • Schonende Trocknung der Wäsche "wie auf der Leine"

 

Preise auf Anfrage
 

Wenn Sie ein schriftliches Preisangebot für einen Raumluft-Entfeuchter wünschen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Bei Abnahme mehrerer Geräte sind Sonderpreise auf Anfrage möglich.